Home BesucherinfoMuseumsdorfNews & EventsPresseÜber uns        english version

Kleinhäuslerhaus aus Altlichtenwarth

Das Kleinhäuslerhaus aus Altlichtenwarth, es stammt aus dem 19. Jahrhundert, beherbergt eine umfangreiche Textilausstellung. Die Zweigeschossigkeit des Hauses ist aus Raumnot entstanden und ist für ein Weinviertler Dorf ungewöhnlich.
Die Kleinteiligkeit der Räume verleiht dem Objekt einen biedermeierlichen Charakter. Zuletzt wurde es von einem Schuhmachermeister bewohnt, der im Haus auch seine Werkstatt hatte.

Jetzt wird hier eine repräsentative Auswahl der umfangreichen Textilsammlung des Museumsdorfes gezeigt.