Home BesucherinfoMuseumsdorfNews & EventsMultimediaÜber uns

21 & 22. Juli: Dorfsommer - ''Sommerfrische 1927''

Dorfsommer 1927

Bubikopf und Wasserwelle, Diva und Dandy, Topfhut und Seidenstrumpf, Stresemann und Schellack, Charleston und Shimmy.....

Das Museumsdorf als Kulisse der Wilden 20er Jahre!


21. Juli 2012, 11 Uhr vormittags bis 5 Uhr abends

Dorfsommer 1927

 

Die Zeitreise beginnt am Samstag, dem 21. Juli – flanieren Sie durch das Dorf, in dem Sommerfrischler aus einer anderen Zeit im Knickerbockeranzug, begleitet von charmanten Damen mit Bubikopf, sich auf den Dorfwiesen oder am Teich an einem Picknick zu Schlagern aus dem Koffergrammophon erfreuen.


 

Zither Musik bei den Weinkellern

Am Dorfplatz spielt Christa Jakob und ihr Zitherquartett bekannte Melodien zum Mitsummen.


 

Andi Fitzner mit seiner

Rechtzeitig zur Jause, ab etwa 2 Uhr nachmittags, spielen beim Dorfwirtshaus die Wiener Calafati Buam auf.

Andi Fitzner, singende Säge, und Klaus Sypal, Akkordeon spielen Wienerlieder vom Feinsten.

 

Apropos singende Säge: eine der berühmtesten Spielerinnen dieses Instruments war Marlene Dietrich!

 


 

22. Juli 2012, 10 Uhr vormittags bis 6 Uhr abends

Kräutermarkt


Weiter geht´s am Sonntag, 22. Juli: Der Kräutermarkt im Südmährerhof lädt zum Gustieren ein.


 

Riverside Stompers

Zum Frühschoppen konzertieren die Riverside Stompersund ja, es darf getanzt werden zu Charleston, Black-Bottom und Shimmy!


 

Daniel Malheur und das Grammophon-Orchester

Nachmittags gibt sich der Berliner Salontenor Daniel Malheur die Ehre und entführt Sie auf eine musikalische Zeitreise in Begleitung der besten Grammophon-Orchester der Welt. Titel wie "Ich fahr´ mit meiner Clara in die Sahara" u.v.m. sind Teil seines fulminanten Programms.


 

IDOLUM´s Laterna Magica – die Reise zum Mond

Eine ganz besondere Attraktion wir ab 12 Uhr mittags geboten: IDOLUM´s Laterna Magica – die Reise zum Mond – Kinder und Erwachsene vor 90 Jahren haben diese Vorführungen genossen, lassen Sie sich diese Sensation nicht entgehen!

 

 

Wir lassen die Atmosphäre der 20er Jahre wiederaufleben und verführen in eine Welt der Sommerfrische 1927.

Dorfsommer 1927



drucken   Download PDF   weiterempfehlen