Home BesucherinfoMuseumsdorfNews & EventsPresseÜber uns        english version

Vorschau 2018

Thematisch abwechslungsreich gestaltet sich das Programm für 2018. Die erste, große Veranstaltung im Museumsdorf ist traditionell der Pflanzenmarkt am Samstag, den 28. April 2018, beim Museumsportal, mit dem Verkauf von biologisch gezogenen Pflanzenraritäten aus dem Museumsdorf und der Region. Am Vatertag, den 10. Juni, folgt das Kinder- und Spielefest, am 1. Juli der Kinderalltag anno dazumal und am 29. September die Pferdekraft.

Ein Programm-Highlight wird 2018 die Neu-Eröffnung eines Presshauses nach seiner Revitalisierung am 12. Mai, im Zuge des NÖ Museumsfrühlings sein. Zudem wird am Wochenende vom 12. bis 13. Mai erstmalig in der historischen Kellergasse und Kulisse des Museumsdorfes ein Kellergassenfest stattfinden.

An den Wochenenden und Feiertagen bieten beim „Alltag im Dorf – Wie war das damals?“ einzelne Häuser, Höfe und Werkstätten des Museumsdorfes die Möglichkeit zum aktiven Erleben. HandwerkerInnen und KulturvermittlerInnen erzählen vom dörflichen Leben und Arbeiten anno dazumal, stehen für Fragen zur Verfügung und bieten auch die Möglichkeit zum Mitmachen.

Das sehr beliebte und erfolgreiche Ferienprogramm „Basteln mit Naturmaterialien“ wird auch 2018 wieder fortgesetzt. Jeden Dienstag in den Sommerferien können Kinder ab 3 Jahren an vier unterschiedlichen Bastelprogrammen wie „Mit Pinsel und Farbe - Gestalte deine eigene Strickliesel und stricke los!“ oder „Leuchtende Blüten und grüne Gräser - Mobile aus Salzteig“ u.v.m., teilnehmen.

Für Kinder bis 18 Jahre ist der Eintritt ins Museumsdorf frei!