Home BesucherinfoMuseumsdorfNews & EventsPresseÜber uns        english version

20. Mai

nach oben13:00 - 17:00 Uhr

Am Rande des Dorfes - Kleinhäusler und Dienstboten

 

Beengte Wohnverhältnisse, Ziegenstall und Werkstatt im Haus - Kleinhäusler lebten am Rande des Dorfes und am Existenzminimum. Besuchen Sie das Kleinhäuslerhaus aus Wetzelsdorf und erfahren Sie dort mehr über das Leben von Kleinhäuslern, Inwohnern und Dienstboten.

Der Bauer und sein liebes Vieh

 

Am „Lebenden Bauernhof“ werden die Nutztiere von damals vorgestellt. Bei Ziege, Schwein und Federvieh, sowie unseren beiden Eseln erfahren Sie von unseren Tierpflegerinnen Interessantes zur Haltung und Fütterung. Außerdem können Kinder den Melksimulator ausprobieren, mit einer alten Scheibtruhe Stroh verladen und dabei auf spielerische Art und Weise den beschwerlichen Alltag am Bauernhof nachvollziehen.

Beim Schmied

 

Nutzen Sie die Gelegenheit und schauen Sie unserem Schmied über die Schulter! Der Dorfschmied war ein wichtiger Handwerker im dörflichen Gefüge - schließlich mussten die Arbeitstiere wie Pferde und Ochsen regelmäßig beschlagen werden bzw. stellte er auch nützliche Werkzeuge her und führte Reparaturen an diversen landwirtschaftlichen Geräten durch.