Archiv: Kellergassenfest

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz Weinviertler Museumsdorf Niedersulz

Einführung / Kurzbeschreibung

13:00 - 17:00 Uhr
Verkostung von Weinviertler Weinen, Führungen durch die Kellergasse u.v.m.


Am 14. und 15. Mai findet heuer wieder das beliebte Kellergassenfest im Weinviertler Museumsdorf Niedersulz statt. Besucher*innen dürfen sich auf regionale Weine, Informationen zur Weingarten- und Kellerarbeit anno dazumal und Führungen durch die Kellergasse freuen.

Im Mittelpunkt stehen die Weine der regionalen Winzer*innen, die im gemütlichen Ambiente der historischen Kellergasse verkostet und erworben werden können. Ausgeschenkt wird vom Weinbauernhof Wiesinger, Weingut Bohrn, Weingut Neumayer, Weingut Döllinger, Weingut Riegelhofer, Weingut Schweighofer, Weingut Reitmayer, Weinbaubetrieb Neckam, Weingut Ribisch, Weingut Girsch, Winzerhof Berthold, Bio-Weingut Schlifelner, Weinbaubetrieb Emminger, Winzerhof Wiesinger und von der Winzerfamilie Pfalz.

Über die beschwerliche Weingarten- und Kellerarbeit anno dazumal gibt es bei Führungen durch die Kellergasse um 13 und 15 Uhr allerhand zu erfahren: Welchen Stellenwert hatten die Kellergassen im Weinviertel und was war im Verlauf des Weinjahres zu tun?

Zudem gibt ein Fassbinder interessante Einblicke in den Entstehungsprozess eines Weinfasses. Für musikalische Unterhaltung sorgt das Stallberg-Septett.

COVID-19-Hinweis:
Es
kommen die jeweils gültigen gesetzlichen Vorgaben zur Anwendung.

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden