Archiv: Ausstellung "Schlafzimmerbilder - Zeugnisse populärer Frömmigkeit"

Einführung / Kurzbeschreibung

Die neue Sonderausstellung im Pfarrhof-Saal am Dorfplatz zeigt religiöse Darstellungen wie Maria mit dem Kind sowie Herz Jesu- und Herz Marien-Darstellungen aus dem Bestand des Museumsdorfs.


Bilder mit religiösen Inhalten hingen jahrzehntelang vor allem in den Schlafzimmern über den Ehebetten oder den Kinderbetten. Die so genannten Schlafzimmerbilder im breiten „Handtuchformat“ zeigten häufig Maria mit dem Kind, aber auch den erwachsenen Jesus als Guter Hirte oder den Anklopfenden Jesus. Beliebt waren auch Herz Jesu- und Herz Marien-Darstellungen sowie Schutzengelbilder.

Aufgrund den aktuellen COVID-19-Maßnahmen der Bundesregierung findet keine feierliche Eröffnung statt. Die Ausstellung ist jedoch von 18. März bis 1. November zu den Öffnungszeiten des Museumsdorfes besichtigbar.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden