1979 begann der Verein Museumsdorf Niedersulz mit dem Bau des Museumsdorfs. In über 30 Jahren entstanden nicht nur rund 80 Gebäude aus dem Weinviertel. Auch eine Sammlung, die alle Aspekte des ländlichen Lebens zeigt, wurde geschaffen. 2007 brachte der Verein die Gebäude und Sammlungen des Museumsdorfs in eine gemeinnützige Stiftung ein, um diese für die Zukunft zu bewahren. Als Förderverein „Freunde des Weinviertler Museumsdorfs Niedersulz“ unterstützt dieser das Museumsdorf weiterhin. Die Ziele des Vereins umfassen unterstützende Tätigkeiten für die Erhaltung und Erweiterung des Museumsdorfs, der Sammlungen und des Grünraumes. Fördern Sie den Freundesverein durch Ihren Beitritt und fördern Sie damit den Erhalt von Weinviertler Kultur und Weinviertler Identität.

Der Vorstand

Obmann: 2. Landtagspräsident a.D. Herbert Nowohradsky
Obmann-Stellvertreter: Bgm. a.D. Franz Furherr
Kassier: Walter Lauer
Kassier-Stellvertreter: Mag. Marianne Messerer
Schriftführer: DI Markus Weindl
Schriftführer-Stellvertreterin: Dr. Magdalene Papp

Sie wollen mitarbeiten?
Die Freiwilligentätigkeit ermöglicht aktive Bürgerbeteiligung in einem Kulturbetrieb.
Aus diesem Grund baut auch das Museumsdorf Niedersulz auf die Leistungen seiner zahlreichen freiwilligen Helfer. Haben auch Sie Spaß am Erzählen? Lieben Sie die Weinviertler Geschichte und geben Sie Ihr Wissen mit Begeisterung weiter? Entdecken Sie gerne Unbekanntes aus Ihrer Heimat? Dann sind Sie im Museumsdorf gerade richtig.

Download: Beitrittserklärung (PDF)

Bei Interesse melden sich bitte im Museumsdorf Niedersulz unter 02534/333 oder info@museumsdorf.at

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden