Alltag im Dorf - Wie war das damals?

Einführung / Kurzbeschreibung

13:00 - 17:00 Uhr
- Imkerei einst und jetzt
- Kleinhäusler - am Rande des Dorfes
- Beim Sattler


Imkerei einst und jetzt
Ein erfahrener Imker erzählt über die Bedeutung der Bienenzucht und ihre lange Tradition. Beim Schaubienenstock kann ein aktives Bienenvolk hinter Glas bestaunt und ihre Tätigkeiten beobachtet werden. Zum süßen Abschluss darf Honig verkostet werden.

Kleinhäusler - am Rande des Dorfes
Beengte Wohnverhältnisse, Ziegenstall und Werkstatt im Haus. Kleinhäusler lebten am Rande des Dorfes und am Existenzminimum. 

Besuchen Sie das Kleinhäuslerhaus aus Wetzelsdorf und erfahren Sie dort mehr über das Leben von Kleinhäuslern, Inwohnern und Dienstboten.

Beim Sattler
Der Sattler stellte nicht nur , wie sein Name ja bereits verrät, Sättel her. Man könnte grob sagen, ein Sattler produzierte Kummete, Geschirre etc. und verdiente sich nebenbei ein Zubrot als Maler oder Tapezierer. Werfen Sie einen Blick in unsere Sattler-Werkstatt und beobachten Sie den Sattler bei seinen Tätigkeiten.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden