Alltag im Dorf - Wie war das damals?

Einführung / Kurzbeschreibung

13:00 - 17:00 Uhr
- Der Sonntagnachmittag einer Bäuerin
- In der Schmiede


Der Sonntagnachmittag einer Bäuerin
Sonntage werden auch jetzt oft anderes verbracht als die anderen Wochentage. Wie sah ein Sonntagnachmittag für eine Bäuerin von anno dazumal aus? Hatte sie, was wir heute als Freizeit bezeichnen würden, oder gab es auch sonntags Aufgaben und Arbeiten zu erledigen? Sie bekommen Einblicke in einen Sonntagnachmittag einer Bäuerin von vor über 100 Jahren.


In der Schmiede
Nutzen Sie die Gelegenheit und schauen Sie unserem Schmied über die Schulter! Der Dorfschmied war ein wichtiger Handwerker im dörflichen Gefüge - schließlich mussten die Arbeitstiere wie Pferde und Ochsen regelmäßig beschlagen werden bzw. stellte er auch nützliche Werkzeuge her und führte Reparaturen an diversen landwirtschaftlichen Geräten durch.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden